12.000 Lumen SXGA+ - Panasonic PT-DS12K (Neuware) kaufen

12.000 Lumen SXGA+ – Panasonic PT-DS12K (Neuware) kaufen

Auf Anfrage!

3-Chip-DLP-Projektor mit 12000 ANSI Lumen, der mit Lens-Shift, geometrischer Bildkorrektur und dynamischer Irisblende aufwarten kann.

Technische Daten

Marke

Panasonic

Modell

PT-DS12K

Projektionssystem

3 x DLP Chip

Lichtstrom

12000 ANSI Lumen

Auflösung nativ

SXGA+ 1400 x 1050

Format

4:3

Kontrast

10000:1

Anschlüsse

2x Composite-Video (BNC), RS232 In + Out, LAN-Anschluss, 3d-sync-inout, 2x Digital-In: DVI-D 24pol./HDMI, 2x RGB-Analog-In, 2x Video-In Analog, Analog-In: DSUB 9pol., 2x Mini-Klinkenbuchse 3,5mm

Besonderheiten

PiP (Picture in Picture / Bild im Bild), 24/7-Eignung, Dynamische Irisblende, netzwerkfähig, Multi-Screen-Support, 360°-Projektion, professionelle Aktiv-3D-Projektion möglich, erweitertes Farbmanagement, erweiterte Funktionen zur geometrischen Bildkorrektur, REC709-Modus, DICOM-Simulationsmodul

EAN

5025232726028

Art.-Nr.: 10000013 - Sie brauchen Hilfe? Schreiben Sie uns! Hinweise & Tipps

Categories: , , .

12.000 Lumen – Panasonic PT-DS12K kaufen

Der Panasonic PT-DS12K ist ein 3-Chip-DLP-Projektor, der mit 2 Lampen ausgestattet ist. Dabei eignet er sich ideal für die Verwendung in Hörsälen und bei großen Events. Die Auflösung dieses Projektors beträgt 1400 x 1.050 Pixel (SXGA+) Mit seinen 12.000 ANSI Lumen werden bei einer Stromversorgung von 220 bis 240V AC selbst hellere Umgebungen problemlos ausgeleuchtet. Der Lampen-Relais-Modus macht es möglich, dass bei Ausfall einer Lampe automatisch und ohne Verzögerung auf die andere Lampe umgestellt wird. Diese Option macht auch langfristige Projektionen unter erschwerten Bedingungen (zum Beispiel Temperaturschwankungen bis 45 Grad Celsius oder leichtem Nebel) möglich. Ein hervorragendes Kontrastverhältnis von 10.000:1 entsteht durch die dynamische Irisblende, die in Kombination mit dem erweiterten Farbmanagement für brillante Farben und Details sorgt.

Der PT-DS12K eignet sich außerdem für 360° Projektionen zum Beispiel an Decken und Böden und dank der geometrischen Bildkorrektur ist das auch auf unebenen Flächen möglich. Auch aktive 3D-Projektionen sind möglich. Für die Anwendung im medizinischen Bereich ist im Funktionsumfang außerdem das DICOM-Simulationsmodul enthalten, somit haben Sie die Möglichkeit den vordefinierten Grauwert-Farbmodus zu nutzen, damit sich zum Beispiel Röntgen-, MRT-, Sonografphie- und CT-Aufnahmen mit hoher Aussagekraft darstellen lassen. Mit speziellen Lampen lässt sich der Projektor auch im Portrait-Modus für Hochkant-Projektionen nutzen. Via Lens-Memory und Lens-Lock haben Sie außerdem die Möglichkeit mit der mitgelieferten Fernbedienung das an die Wand geworfene Bild an Ihre Bedürfnisse anzupassen, ohne dabei den Projektor zu bewegen.

Das staubgeschützte Gehäuse ist kompakt, kaum hörbar und verfügt über eine hermetisch abgeschirmte DMD-Einheit (Rauchschutz) und einen Eco-Filter. Diese Kombination sorgt dafür, dass Sie einen wartungsfreien Betrieb ohne Luftfilterwechsel bis zu 12.000 Stunden erwarten können. Im Lieferumfang sind zwei Lampen mit jeweils 380 Watt UHM enthalten. Diese haben im Normal-Duo-Lamp-Modus eine Lebensdauer von ungefähr 2.000 Stunden und im Eco-Single-Lamp-Modus bis zu 8.000 Stunden.

 

Weitere Informationen für den Panasonic PT-DS12K zum Download:

Panasonic PT-DS12K Steuerbefehle

Panasonic PT-DS12K Technische Zeichnung

Panasonic PT-DS12K Bedienungsanleitung

 Panasonic PT-DS12K Datenblatt – Englisch