12.000 Lumen WUXGA - Epson EB-L1500UH (Neuware) kaufen

12.000 Lumen WUXGA – Epson EB-L1500UH (Neuware) kaufen

Auf Anfrage!

Mit dem EB-L1500UH von Epson erhalten Sie den günstigen Alleskönner mit klasse 4K und fantastischen Farben.

Technische Daten

Marke

Epson

Modell

EB-L1500UH

Projektionssystem

3LCD

Lichtstrom

12000 ANSI Lumen

Auflösung nativ

WUXGA 1920 x 1200

Format

16:10

Kontrast

2000:1

Anschlüsse

VGA, HDMI, HD-SDI, USB 2.0, Stereo mini Jack, RS232C, HDBaseT, BNC-Eingang, DVI-Eingang, WLAN, Ethernet

Besonderheiten

Trapezkorrektur, 360°-Installation, 24/7-Eignung, Passwortschutz, DICOM-Simulationsmodul, Kensington-lock™, 4K-Verstärkung, Absolute Black, Automatische Kalibrierung, Frame-Interpolation, Speicher für Objektivposition

EAN

8715946646985

Art.-Nr.: 0000100209 - Sie brauchen Hilfe? Schreiben Sie uns! Hinweise & Tipps

Categories: , , , .

12.000 Lumen WUXGA – Epson EB-L1500UH (Neuware) kaufen

Der weiße EB-L1500UH von Epson nutzt eine Laserlichtquelle, die, kombiniert mit LCD-Technologie, ein wahrer Alleskönner für verschiedenste Verwendungszwecke ist. Der Laser strahlt mit 12.000 Lumen und projiziert Ihre Inhalte in flexibler WUXGA-Auflösung im 16:10 Format.

1,07 Milliarden Farben sorgen bei diesem Projektor für ein fabelhaftes Farberlebnis und auch Schwarztöne werden dank dem „Absolute Black“-Feature hervorragend dargestellt. Für die unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten haben Sie die Wahl aus 6 unterschiedlichen Farbmodi. Unter anderem stehen Ihnen der BT709-Farbraum und DICOM SIM für klare medizinische Projektionen bereit. Außerdem befindet sich im Funktionsumfang das 4K-Enhancement-Feature. Das ermöglicht auch die Wiedergabe von 4K-Dateien und skaliert Full HD für klare Details digital hoch. Dafür werden die Bildpunkte diagonal um 0,5 Pixel verrückt, das ermöglicht die Verdopplung der effektiven Auflösung. Wenn Sie unterschiedliche Wiedergabequellen nutzen möchten, dann wird Sie die Split-Screen-Funktion dabei sicher unterstützen.

Der EB-L1500UH kann in 360° ohne Verluste in Sachen Helligkeit oder Farbigkeit montiert werden, dadurch wird das moderne Hochformat in der gleichen Qualität dargestellt wie das herkömmliche Querformat. Abhängig vom Objektiv können Sie den Projektor entweder mit einem Minimalabstand von 2 Metern (Weitwinkelobjektiv) oder einem Maximalabstand von 28 Metern (Teleobjektiv) vor der Projektionsfläche montieren. Je weiter entfernt der Projektor von der Projektionsfläche platziert wird, desto größer wird auch die Projektion. Dabei werden Maße von 60 bis 500 Zoll ermöglicht. Nach der Montage können Farbe und Helligkeit mithilfe der verbauten Kamera genau eingestellt werden. Falls der Projektor in einem ungünstigen Winkel zur Wand gestellt werden musste, kann sich das Bild zu einem Trapez verformen. Dank der Trapezkorrektur können Sie das Bild jedoch schnell digital korrigieren, dazu kann das Bild manuell vertikal um bis zu 45° in beide Richtungen und horizontal um bis zu 30° angepasst werden. Wenn Sie mit dem Bild zufrieden sind, dann können Sie Objektivposition speichern, damit Sie beim nächsten Mal direkt starten können.

 

Unterschiede zum Epson EB-L1500U

Die fast identischen Projektoren unterscheiden sich in ihrer Ausstattung nur in wenigen Punkten und enorm im Preis. Der Epson EB-L1500UH ist die günstigere Variante, die statt sRGB den REC709 als 6. Farbraum anbietet. Außerdem verzichtet die UH-Version auf Lens-Shift, dabei wird die Bildposition durch eine Anpassung der Objektivposition vorgenommen. Genauso einfach können Sie den Projektor aber auch mit ein paar Stützen auf die gewünschte Position ausrichten und Verzerrungen unkompliziert mit der integrierten Trapezkorrektur berichtigen. Sie sehen, dass Sie kaum auf etwas verzichten müssen, wenn Sie die günstigere Variante wählen.

 

Weitere Informationen für den Epson EB-L1500UH zum Download:

 Epson EB-L1500UH Datenblatt